The Radio Group in der Presse

The Radio Group meldet Rekordumsatz:

Kaiserslautern / Koblenz 04. März 2014

The Radio Group meldet einen Rekordumsatz von 8,013 Millionen EURO für das Jahr 2013. Dabei wurde erstmals die Marke von 8 Millionen EURO überschritten.

Der Geschäftsführer der The Radiogroup GmbH, Stephan Schwenk dazu: "Mit dem Sender in Frankfurt/Main haben wir im Jahr 2013 ein wirtschaftlich stabiles Flaggschiff in die Gruppe integrieren können. Der Umsatz der Radio Group stieg nicht zuletzt deswegen im vergangenen Jahr um mehr als 10 Prozent.

The Radio Group ist mittlerweile mit ihren Lokalsendern in Rheinland Pfalz und dem Saarland bei den Einschaltquoten in den jeweiligen Sendegebieten zum Teil weit vor den Sendern RPR1 und Big FM die gemeinsam zu den Zeitungshäusern der Rhein Zeitung und der Rheinpfalz gehören.

Antenne Bad Kreuznach holt Robbie Williams ins Studio

Es hat sich gelohnt,. Wir haben Candy von Robbie Williams so oft gespielt, dass er nicht mehr anders konnte. Robbie Williams wird zu einem Deutschlandweiten Exklusiv-Interwiev zu uns ins Antenne-Funkhaus nach Bad Kreuznach kommen.

The Radio Group wächst weiter!

LMK beschließt die Zuordnung einer Frequenz an die The Radio Group GmbH (Nr. 20)

Die Versammlung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen hat in ihrer Sitzung am 25. Juni 2012 die Zuordnung der UKW-Frequenz (Zweibrücken) 91,6 MHz an die The Radio Group GmbH beschlossen.Die The Radio Group GmbH ist bereits im Besitz einer Zulassung und Zuordnung zur Veranstaltung und Verbreitung eines lokalen Hörfunkprogramms im Raum Westpfalz (Kaiserslautern, Pirmasens). Wie sich herausstellte, konnte der Bedarf jedoch durch die zugeordneten Frequenzen im Verbreitungsgebiet nicht gedeckt werden.In diesen Fällen sieht das Landesmediengesetz vor, dass eine weitere Frequenz zugeordnet werden kann, wenn ein Anbieter bereits über mindestens eine Kapazität zur Erfüllung eines bestimmten Versorgungsbedarf verfügt, ohne dass der Bedarf dadurch befriedigt werden kann. Dies war vorliegend der Fall, sodass die Zuordnung auch ohne vorherige Ausschreibung erfolgen konnte.Für Rückfragen: Dr. Joachim Kind, LMK-PressesprecherTel.: 0621 - 5202-206, E-Mail: kind@lmk-online.de


"Saarbrücken" erfüllt "Helene--Quote" im Radio

Radio Saarbrücken steht voll hinter der Deutschquote im Radio. Der lokale Sender aus der Landeshauptstadt ist das einzige Radio im Saarland, das in seinem Programm mehr deutschsprachige als internationale Musik spielt. Mehr